Geradliniger Wanderweg „Chrysovrysi“ - Bezirk Lemesos (Limassol), Troodos-Wald
Deutsch
Sie sind hier:Startseite»Zypern entdecken»Natur»Wanderwege»Geradliniger Wanderweg „Chrysovrysi“ - Bezirk Lemesos (Limassol), Troodos-Wald
Geradliniger Wanderweg „Chrysovrysi“ - Bezirk Lemesos (Limassol), Troodos-Wald
Geradliniger Wanderweg „Chrysovrysi“ - Bezirk Lemesos (Limassol), Troodos-Wald
GPS-Koordinaten des Ausgangspunktes: Lat: 34.929738 Lon: 32.924810
GPS-Koordinaten des Ziels: Lat: 34.927571 Lon: 32.934557
Höhenlage des Ausgangspunktes: 1,308m
Höhenlage der höchsten Erhebung: 1,315m
Höhenlage der letzten Erhebung: 1,068m
Ausgangspunkt: Die Straße zwischen Karvounas und Troodos, 300 Meter von der Chrysovrysi-Quelle entfernt.
Länge: 1.5km
Geschätzte Dauer: 1 Stunde
Schwierigkeitsgrad: 2

 

Sehenswürdigkeiten: Fast der gesamte Wanderweg befindet sich im Troodos-Nationalpark, der wiederum zum Natura-2000-Netzwerk gehört. Die letzten 300 Meter des Wanderweges führen Sie über einen unbefestigten Feldweg, der von den Einwohnern von Amiantos für landwirtschaftliche Zwecke genutzt wird. Entlang des Weges dominieren Felsformationen aus Gabbro (ultrabasisches Tiefengestein aus dem Ophiolithkomplex, d. h. den Gesteinseinheiten der ozeanischen Kruste des Troodos-Gebirges) das Bild. Ziel ist die Straße zwischen Karvounas und Amiantos, etwa 1,4 Kilometer von Amiantos entfernt. Innerhalb der Grenzen der Asbestgrube befinden sich der Troodos Botanical Garden »A.G. Leventis« und das Besucherzentrum des Troodos Geoparks.

Flora: Unterwegs können Sie viele einheimische Pflanzen studieren: Morgenländische Platane (Platanus orientalis), Kalabrische Kiefer (Pinus brutia), Erdbeerbaum (Arbutus andrachne), Terebinthen (Pistacia terebinthus), Erlenblättrige Eiche (Quercus alnifolia; Endemit).

Newsletter

Name
Please provide your Name

EMAIL
Please provide your email

Invalid Input